Was bedeutet Kommunalpolitik

Was bedeutet Kommunalpolitik?

Kommunalpolitik ist die politische Arbeit in den Gemeinden, Städten oder aber auch Landkreisen. Kommune ist ein Sammelbegriff für diese Orte. Die Kommunalpolitiker regeln alles was die Verwaltung der jeweiligen Gemeinde, der Stadt oder aber auch des Landkreises betrifft. Dazu zählen beispielsweise der Betrieb von Kindergärten, die Jugendpflege oder aber auch die kulturelle Versorgung mit Bibliotheken und Sportstätten.'

Kommunalpolitik ist unwichtig?! – Ist sie NICHT!!!

Kommunalpolitik betrifft Euch viel öfter als Ihr vielleicht denkt. So entscheiden die Kommunalpolitiker zum Beispiel über die Zuschüsse für die Jugendarbeit in Eurer Gemeinde. Die Zuschüsse erhaltet Ihr manchmal als Geld, manchmal aber auch als Sachmittel. Oftmals stellt die Kommune auch Jugendräume zur Verfügung. Auch baut und betreibt sie viele der Schwimmbäder, Sportplätze oder Gemeindezentren, die Ihr in Eurer Freizeit sicherlich oft nutzt.

Jugendarbeit im BDKJ

Rund 30.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Hessen engagieren sich ehrenamtlich in der katholischen Jugendarbeit. Die unterschiedlichen Jugendverbände und Gruppen gestalten ihre Arbeit selbstbestimmt, demokratisch und am Evangelium Jesu Christi orientiert.

Zum BDKJ Hessen gehören die Diözesanverbände Fulda, Limburg und Mainz.