Für Vielfalt und Demokratie

Gegen rechte Tendenzen in Jugendarbeit und Gesellschaft

Mit zunehmender Beunruhigung beobachten wir einen erstarkenden Rechtsextremismus und Antisemitismus. Es gibt Vorfälle, bei denen auch Jugendliche und junge Erwachsene von solchen Einflüssen nicht unberührt bleiben.

Wir wollen etwas dagegen unternehmen und setzen uns aktiv für Vielfalt und Demokratie ein. Die BDKJ-Diözesanverbände in Hessen haben 2006 beschlossen, dem Netzwerk für Demokratie und Courage beizutreten. 2007 haben wir eine Arbeitshilfe mit Informationen und Methoden für die Jugendarbeit veröffentlicht. Außerdem hatten wir hessische Politiker aufgefordert, Neonazis zu bekämpfen und mehr Geld für demokratische Aktivitäten zur Verfügung zu stellen. Bei ganz verschiedenen Aktionen der katholischen Jugendverbände kann man zeigen, dass man für Demokratie und Toleranz eintritt.

Weiterführende Informationen

Jugendarbeit im BDKJ

Rund 30.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Hessen engagieren sich ehrenamtlich in der katholischen Jugendarbeit. Die unterschiedlichen Jugendverbände und Gruppen gestalten ihre Arbeit selbstbestimmt, demokratisch und am Evangelium Jesu Christi orientiert.

Zum BDKJ Hessen gehören die Diözesanverbände Fulda, Limburg und Mainz.